Stadtfeuerwehrverband Weimar e.V.

Gemeinsame Weihnachtsfeier der Weimarer Jugendfeuerwehren

Am Samstag den 01. Dezember fand in der Cranachschule die erste gemeinsame Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehren der Stadt Weimar statt. Jede Jugendfeuerwehr hatte die Aufgabe eine wohlschmeckende Bowle zu kreieren, diese mit einem tollen Namen zu versehen und werbetechnisch zu vermarkten. Dazu wurden am Anfang Zutatenpakete verlost, damit es am Ende auch verschiedene Ergebnisse gab. Nebenan in der Sporthalle kam bei dem Brennballwettbewerb auch die Bewegung nicht zu kurz und viele haben mit vollem Einsatz gepunktet. Nebenbei wurde bei Kakao, Weihnachtsgebäck, Donats und Obst auch etwas für das leiblich Wohl getan. Zum Ende durften die Jugendfeuerwehrwarte die Bowlen verkosten und bewerten. Neben Oma Hildes Erbeer-Kirsch Bowle, gab es eine Löschmeisterbowle, einen Durstlöscher, eine Fruchtschmunze und eine Saure Bombe. Gewonnen hat der Durstlöscher der Jugendfeuerwehr Ehringsdorf, welcher geschmacklich und vom Aussehen den besten Eindruck machte. Danach wurden die Wichtelgeschenke ausgepackt, die so manche Überraschung beinhaltete.

Alle Teilnehmer der Weihnachtsfeier bekamen eine neue hochwertige Wintermütze mit dem Logo der Jugendfeuerwehr Weimar, die vom Stadtfeuerwehrverband Weimar finanziert wurde. Die Kosten der Weihnachtsfeier übernahm der Verband und dafür sagen wir ganz herzlichen Dank. Die Sporthalle und die Mensa der Cranachschule wurden durch die Stadt Weimar auch kostenfrei zu Verfügung gestellt. Ein großes Dankeschön geht auch an die Betreuer, welche vor, während und nach der Veranstaltung mitgeholfen haben, dass diese Weihnachtsfeier viel Spaß gemacht hat.

Karsten Utterodt

« 2 von 9 »